Jahresprogramm 2019


Hier für Sie das aktuelle Programm als pdf zum Download.
 

*** Wir machen Ferien l Die Geschäftsstelle ist von Freitag, den 07. Juni bis Freitag, den 21. Juni 2019 geschlossen.***

Donnerstag, 11.07.2019 | 19.00 Uhr | Einlass ab 18.00 Uhr

MODULAR + SERIÖS

14. JUNG Architekturgespräch FREIBURG
 
Die JUNG Architekturgespräche bieten Architekten und Planern in entspannter Atmosphäre eine Plattform für Diskurse rund um die Themen Architektur und Bau. Sie geben Einblicke in die beeindruckendsten zeitgenössischen Bauten gepaart mit persönlichen Erfahrungen und Anekdoten der Referenten.
 
Anmeldung | erforderlich. Details folgen.
 
Kooperation | JUNG
 
Veranstaltungsort:
Volante,
Oberrieder Str. 6, 79199 Kirchzarten
Freitag, 11.10.2019 | 12.30 Uhr

Cultura - Von der Bearbeitung bis zur Veredelung bei Pflanzen, Mensch und Architektur

Mittagsführung
 
mit und durch 
Felicia Maier | Leiterin Kulturamt Freiburg
Henning Eisenberg | Architekt, Zeller l Eisenberg architekten gmbh
 
Felicia Maier und Henning Eisenberg führen gemeinsam durch das 2010-2011 erbaute Schaugewächshaus des Botanischen Gartens Freiburg.
Grüne Oase, Ort der Inspiration, Heimat für Vielfalt, Ort der Lehre, Bionik und gläserne Architektur. Wer lässt hier eigentlich was und wie wachsen? Gemeinsam schauen wir auf die Übergänge zwischen den Disziplinen von Kultur, Architektur und Botanik.
 
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Architekturtage 2019 “transitions / Übergänge” in Kooperation mit dem Europäischen Architekturhaus Oberrhein statt.
 
Kooperation | MEA
 
Anmeldung | Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Weitere Details zum Anmeldezeitraum folgen.
 
Veranstaltungsort:
Botanischer Garten Freiburg,
Schänzlestraße 1, 79104 Freiburg im Breisgau
 
 
 
 
 
 
Schaugewächshaus Botanischer Garten Freiburg © Guido Kirsch
 
Donnerstag, 21.11.2019 | 19.00 Uhr

'Our Urban Living Room'

COBE will mittels sozialer Lebensqualität und urbaner Demokratie Gebäude und Räume schaffen, die die Kopenhagener einladen, sie zu nutzen und selbst zu definieren: Als erweitertes Wohnzimmer, in dem die Grenzen zwischen privatem und öffentlichem Raum fließend werden. Basierend auf spezifischen COBE-Projekten erzählt der Vortrag von der architektonischen Entwicklung Kopenhagens und den Fortschritten der dänischen Hauptstadt von einer Industriestadt zu einem urbanen Wohnzimmer, das als einer der lebenswertesten Orte der Welt bekannt ist.

www.cobe.dk

Kooperation | Stadt Freiburg | FWTM | BDA | AKBW |
Caparol | Siedle

Veranstaltungsort:
Konzerthaus Freiburg,
Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg



THE SILO © Vilhelm Lauritzen Architects and COBE_credit Rasmus Hjortshøj – COAST