Jahresprogramm 2019


Hier für Sie das aktuelle Programm als pdf zum Download.
 

Donnerstag, 21.11.2019 | 19.00 Uhr

Our Urban Living Room

COBE | Dänemark

Caroline Nagel

Vortrag


COBE will mittels sozialer Lebensqualität und urbaner Demokratie Gebäude und Räume schaffen, die die Kopenhagener einladen, sie zu nutzen und selbst zu definieren: Als erweitertes Wohnzimmer, in dem die Grenzen zwischen privatem und öffentlichem Raum fließend werden. Basierend auf spezifischen COBE-Projekten erzählt der Vortrag von der architektonischen Entwicklung Kopenhagens und den Fortschritten der dänischen Hauptstadt von einer Industriestadt zu einem urbanen Wohnzimmer, das als einer der lebenswertesten Orte der Welt bekannt ist.

www.cobe.dk
 
Vortrag auf Deutsch
 
Kooperation | Stadt Freiburg | FWTM | BDA | AKBW |
Caparol | Ganter Construction & Interiors GmbH | Siedle
 
Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit 1,5 UE für Mitglieder der Architektenkammer und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für alle Fachrichtungen anerkannt.
 
Veranstaltungsort:
Konzerthaus Freiburg,
Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg

 
 
 
 
 
 
Ragnarock © COBE, credit Rasmus Hjortshøj - COAST Studio
Donnerstag, 05.12.2019 | 20.00 Uhr

Strukturelle Reduktion - Räumliche Vielfalt

Rahbaran Hürzeler Architekten | Basel
 
Shadi Rahbaran und Ursula Hürzeler
 
Vortrag
 
Rahbaran Hürzeler Architekten wurde 2011 von Shadi Rahbaran und Ursula Hürzeler in Basel gegründet. Die Architektinnen lehren, forschen und bauen. Die Gleichzeitigkeit und Unterschiedlichkeit dieser Tätigkeiten wirken dabei als Katalysatoren für die Entwicklung ihrer spezifischen architektonischen Lösungen. Jüngstes Beispiel dieser interdisziplinären Arbeitsweise ist «Movable House», ein experimentelles Haus, das neue Materialanwendungen und statische Systeme testet und sich gleichzeitig mit der Frage nach der Suffizienz von Raum beschäftigt.

Shadi Rahbaran hat an der Universität von Toronto studiert und war unter anderem bei Bruce Mau und O.M.A./Rem Koolhaas tätig. Ursula Hürzeler studierte an der ETH Zürich und arbeitete bei AV62 in Barcelona und Herzog de Meuron in Basel. Rahbaran Hürzeler unterrichteten am ETH Studio Basel, der Hochschule Luzern und am KYOTO Design Lab, KIT. Sie sind zur Zeit Professorinnen für Entwurf und Konstruktion an der FHNW, Institut Architektur in Basel.
 
www.rharchitekten.ch
 
Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit 1,5 UE für Mitglieder der Architektenkammer und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für die Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt. 
 
Veranstaltungsort:
Architekturforum Freiburg,
Guntramstraße 15, 79106 Freiburg

 
Movable House © WEISSWERT | Basel