• (c) Angela Stock | Architekturforum Freiburg

DreisamFOLLY | Von der Idee zum verrückten Pavillon

Wettbewerb | architektur:klasse 20|21

Die Eröffnung der Ausstellung fand am So 04.07.2021 um 11 Uhr mit dem Ersten Bürgermeister Ulrich von Kirchbach am Dreisamufer zwischen Dreisamufercafé (Extrablatt) und Kaiserbrücke statt. Die Ausstellung befand sich am Dreisamufer zwischen Luisensteg und Kronenbrücke.

Schulklassen aller Schulformen und Altersstufen entwickelten Ideen für einen Dreisam-Folly - einen verrückten Pavillon - am stadtnahen Dreisamufer. Die Entwürfe wurden in 20 x 20 x 20 cm großen Modellen dargestellt und im Juli 2021 mit fachkundigen Helfern in 1:1 (2 x 2 x 2m) realisiert. Sie werden am Dreisamufer für mehrere Tage ausgestellt.

Mit diesem Wettbewerb möchten wir Kinder und Jugendliche ermuntern, sich mit der Gestaltung ihrer Umgebung zu beschäftigen und als mündige Bürgerinnen und Bürger eine lebenswerte Umwelt zu gestalten. Sie werden für Qualitäten, Orientierung und Verbindung von Räumen, für Farbe, Licht und Schatten, sowie für Materialien sensibilisiert. Die Schülerinnen und Schüler machen die sinnliche Erfahrung, wie eine Idee sich zum Modell konkretisiert und schließlich zur Realität werden kann.

Die Ausstellung der Modelle fand von Mo, 14. bis Di, 22.09.2020 im Architekturforum Freiburg statt.

Prämierung und Realisierung | architektur:klasse 20|21

16 Schulklassen, von unterschiedlichsten Freiburger Schulen, haben im Sommer 2020 an der architektur:klasse Dreisam-FOLLY teilgenommen und ca. 90 Modelle im M 1:10 abgegeben.

Eine siebenköpfige Jury hat 19 Exponate ausgewählt, von denen nun 15 Modelle als 2,12 m x 2,12 m x 2,12 m große Pavillons im M 1:1 von den Schüler*innen erstellt und an der Dreisam ausgestellt werden.

Bei der Realisierung ihrer Pavillons werden die Schüler*innen der ausgewählten Modelle von fachkundigen Betreuern und Betreuerin (Architekten/-in, Kunstpädagogen) unterstützt und begleitet.

Workshop | Fr, 02.07. und Sa, 03.07.2021
Ausstellung | So, 04.07. bis So, 18.07.2021 am Dreisamufer zwischen Luisensteg und Kronenbrücke
Eröffnung | So 04.07.2021, 11.00 Uhr mit BM Ulrich von Kirchbach zwischen Dreisamufercafé (Extrablatt) und Kaiserbrücke

Ein Projekt zum Stadtjubiläum Freiburg 20|21 - 900 Jahre jung

Kooperation

Download | Aufgabenstellung

Aufgabenstellung DreisamFOLLYs
pdf | 2 MB